MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Matthias Köstler
Urban
In Rendl veritas

Wo liegt Österreichs schönste Kellergasse? Erraten Sie nie, deshalb sage ich es Ihnen: In St. Pölten natürlich! „Wie bitte“, werden jetzt einige Puristen erstaunt bis empört einwenden „Die haben ja nicht mal Wein in St.  ...


Foto ptasha - stock.adobe.com
Meinung
Herbst, Jahreszeit oder Planet?

„Herr, es ist Zeit, der Sommer war sehr groß…“ (Rilke, Herbsttag). Frau, es ist spät, das Klima ist noch größer. Wie komm ich vom schmelzenden Grönland, Corona-Deltavariante und Taliban-deppert-wie-immer-Variante zum gemütlichen St. Pöltner Traisenstrand? Zusätzlich wollen wir wissen, ob es „der Salzstreuer“ oder „die Salzstreuerin“ heißt, einstweilen sterben Kinder  ...


Foto Matthis Reischer
Kultur
Höfefest kommt 2022 wieder

St. Pölten muss heuer aufs Höfefest verzichten. „Es ist uns nicht leicht gefallen abzusagen, aber es ist eine sorgfältig überlegte Entscheidung und die vernünftigste“, sagt Höfefest-Organisatorin Patrizia Liberti angesichts der steigenden Corona-Zahlen und in Erinnerung an den enormen personellen und bürokratischen Covid19-Auflagen-Aufwand fürs Höfefest 2020 mit mehr als 30 Konzerten  ...


Foto Gina Sanders - stock.adobe.com
Kultur
Multilaterale

Darf ich dir meine Briefmarkensammlung zeigen?“ Zugegeben, der Anmachspruch aus Großmutters Zeiten mag nicht mehr ganz taufrisch sein, Briefmarken als begehrtes Objekt der Sammlerbegierde haben von ihrer Faszination aber nichts eingebüßt. Zuletzt wurde etwa die „British Guiana One-Cent Magenta“ um unglaubliche 8,3 Millionen Euro versteigert! Diese wird man zwar im Zuge der  ...


Foto Renate Kienzl/zVg
Kultur
So ein Wirbel!

Wenn Christoph Ransmayr am 7. Oktober im Stadtmuseum den diesjährigen „Blätterwirbel“ eröffnet, mag man gar nicht so recht glauben, dass besagtes Literatur- und Theaterfestival schon ins 16. Jahr geht, also sich gleichsam mitten in der Pubertät  ...


Foto Simon Höllerschmid
Kultur
Einer, der gegen das Vergessen und Verdrängen schrieb - NACHRUF Manfred Wieninger

„Beim Schneeglöckerl brocken in der Viehofner Au“, wie mir Manfred Wieninger einmal in einem Gespräch erzählte, stieß er auf Betonpfeiler und Reste eines Stacheldrahtzaunes. Andere wären ob der unerwarteten Behinderung wütend gewesen, nicht so der historisch affine St. Pöltner Autor, der mittels darauffolgender Recherchearbeit, aus einem Freizeitvergnügen heraus, die Existenz zweier  ...


Foto Polina Raulina - stock.adobe.com
Meinung
Un-endlich

Manches Leben dauert wohl ewig. Zumindest denken wir das, wenn Menschen einfach so sehr zu unserem Umfeld zählen, sodass dieser Ort für uns gleichsam an Gegenwart verlieren tät‘, wenn wir sie nicht mehr um uns hätten. Weil sie etwa diese Stadt mit ihrer Person beseelen. Und dann, plötzlich, gibt es sie nicht mehr. Lapidar heißt das: verstorben. Gleich drei Menschen, die uns im besten  ...


Foto abhijith3747 - stock.adobe.com
Meinung
Hassliebe

Ich gestehe, in dieser Ausgabe bekritteln wir St. Pölten stark für den Umgang mit der eigenen Jugend. „Beating a dead horse“, lautet eine Redewendung, die mir in diesem Kontext einfällt. Seit jeher verteidigen junge St. Pöltner:innen nach außen ihre Stadt, um dann zuhause erst recht auf sie zu schimpfen. Dabei finde ich, dass die Stadt sich um ihre Jugend bemüht. Der neue Vinyl-Sampler  ...


Foto Helge Wöll
Szene
Beatpatrol goes Marx Halle

The Beat Goes On“, lautet der Slogan des Beatpatrol Festivals. Im Vorjahr musste es coronabedingt ausfallen und ließ Mastermind Norbert Bauer viel Zeit, um über die Zukunft des Formates nachzudenken.  Das Ergebnis ist aus St. Pöltner Sicht ambivalent. Nach elf Auflagen in St. Pölten übersiedelt das Festival heuer am 25. Oktober nach Wien in die Marx Halle. Die Frage nach dem Warum  ...


Foto Jana Königskind
Szene
JUGENDKLUB

Herbstzeit ist im Festspielhaus St. Pölten für alle zwischen 15 bis 25 Jahren auch JUGENDKLUB-Zeit. Heuer finden daher wieder in geballter Form von 29. Oktober bis 1. November eine Reihe von coolen Workshops statt, die auf klingende Namen wie „Aufnahme läuft“, „Back To The Club“, „Body & Park­our“, „Körperchaos“, „Olé Oida“ etc. hören. Geboten wird praktisch das  ...