MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto thingamajiggs - stock.adobe.com
Meinung
Flexibel sein

Soso. Die Coronakrise kostet also mehr Geld, als das Land hat. Darum verscherbelt Niederösterreich seine Forderungen aus Wohnbaudarlehen mit bis zu zehn Prozent Rabatt an Investoren, um mit dem frischen Cash die Lücken im Budget zu stopfen. NÖ? Wohnbaudarlehen? Da war doch was? Seit Jahren wird es der heimischen ÖVP nicht zu blöd uns zu erklären, dass das Milliarden(minus)geschäft  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
Andreas Purt – Bleibt alles anders?

Unser Gespräch beginnt mit der obligatorischen Begrüßungsformel, als es sich Mostviertel Tourismus Geschäftsführer Andreas Purt im grauen Sofa bequem macht. „Und, bist schon geimpft?!“ Sind wir beide, wie mittlerweile Millionen weitere Menschen in ganz Europa, was insbesondere den Touristiker freut, weil es Druck aus der Branche nimmt. Wir sprachen mit Purt über Tourismus in Zeiten der  ...


Foto FinalDesignz - stock.adobe.com
Meinung
G-lebt wird wieder

Wir leben in der Zeit der „G“, und derer gibt’s viele, auch weil es gut g-laufen ist in den letzten Wochen: Das Virus fällt immer weniger Menschen an, immer mehr dürfen g-kampelt, g-schneuzt und g-sackelt in den Wirtshäusern, Schanigärten und Cafés sitzen, wenn sie g-testet, g-nesen oder g-impft sind. Und so g-nießen viele bestens g-launte Stadtbesucher und -bewohner die Sonne in den  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
Tourismus - We are open

Mit 19. Mai durften sie also – nach teils monatelanger Schließungen – ENDLICH wieder öffnen, die heimischen Beherbergungsbetriebe. Wie es der Branche während der Pandemie so ergangen ist und wie es in Zukunft weitergeht, darüber plauderten wir mit Touristikern in St. Pölten und der  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
Michael Duscher – Wohin die Reise geht

Beschwingt kommt Michael Duscher zum verabredeten Treffpunkt ins Café Schubert, was wohl weniger am schönen Maiwetter liegt (das war jetzt bitte keine Ironie, wir erwischen tatsächlich den gefühlt einzigen schönen Mittag im angeblichen Wonnemonat), sondern an seiner positiven Grundeinstellung, die er noch in jedem seiner Jobs unter Beweis gestellt  ...


Foto Klaus Eppele - stock.adobe.com
Meinung
Der Sommer von damals ...

... erinnert an Wurstsemmeln mit Kraut, rote Augen vom Chlorwasser im Kaltbad, heiße Waschbetonsteine und erste Zungenküsse auf der Rutsche. Es war völlig egal, wo man sich hinlegte, weil man quasi eh nie am Platz war. Der Tag war ausgefüllt mit Sprüngen vom Beckenrand, Eis essen beim Fe, einer Partie Tischtennis und den großen Jungs bei Sprüngen vom Dreier zuzusehen.
Okay, so einen  ...


Foto Tiko - stock.adobe.com
Urban
„Die Angst ist immer noch da“

Elf Frauen wurden heuer bereits in Österreich ermordet, was die Debatte über Ursachenbekämpfung sowie bessere Prävention zuletzt wieder hochkochen ließ. Wir sprachen mit einer betroffenen Frau, deren Mann sie und ihre vier Söhne jahrelang terrorisierte und traktierte – Einblicke in ein nach außen hin vermeintlich heiles  ...


Foto Caritas St. Pölten
Urban
Wenn Männer Hilfe brauchen

Am Beginn steht ein Streit mit seiner Lebensgefährtin. Ein lächerlicher Streit, wie er selbst im Nachhinein meint. In dem Moment, als es passiert, sieht er das allerdings anders. Die Auseinandersetzung eskaliert, der Mann, er ist Mitte 30, beginnt seine Lebensgefährtin zu schlagen. Auf den Kopf, den Rumpf, den Rücken. Kurz danach kontaktiert er die Caritas Männerberatung und ist vor allem  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
Land in Sicht

Irgendwie erinnert mich – ich gestehe, es ist weit hergeholt und ich verstehe, wenn ich dafür geprügelt werde – das Atrium der Wirtschaftskammer Niederösterreich mit seinen weißen Lamellen immer ein bisschen an das New Yorker Guggenheim-Museum. Schade, dass man diese spannende Innenarchitektur nur selten zu Gesicht bekommt. Diesmal habe ich allerdings einen Anlass – ich treffe  ...


Foto Matthias Köstler
Urban
Mehr Raum für alle!

Der Zufall mag es, dass ich bei meinem Besuch am SKW 83 Andi Fränzl über den Weg laufe. Nicht, dass Andis Präsenz per se überrascht: Er ist – jedenfalls für Semester meiner Generation – die Ikone von Lames und SKW 83 schlechthin, gilt gemeinsam mit Markus Weidmann-Krieger vom Sonnenpark schon ad personam als „Institution“. Zu einer solchen im eigentlichen Sinne soll nunmehr die  ...