MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto arcady31/iStockphoto.com
Meinung
Vice versa

Ältere Mitbürger dürften sich daran erinnern, dass es in Österreich einmal eine Volksbefragung gab, bei der es um eine Reform der alpenländischen Wehrmacht ging. Sie soll inzwischen in Arbeit sein. Ebenso wie seit 14 Jahren die Reform des Lehrerdienstrechtes. Und überhaupt seit Paracelsus die Umwälzung der Dienstzeiten der Spitalsärzte.
Mit Hilfe von „Crowdsourcing“, auch Open  ...


Foto Hermann Rauschmayr
Szene
Tom Urbanek EXTREM

Wir schnappten uns den Mann hinter dem Schlagzeug von Devastating Enemy, dem Schreibtisch von Catapult Promotion und dem Backstage-Vorhang des ersten Mittelalterspektakels im VAZ St. Pölten 2013 für ein kurzes Interview – gar nicht so einfach übrigens bei jemandem, der täglich an die fünf verschiedene Projekte betreut und alle paar Monate zwischen den Kontinenten hin- und  ...


Foto zVg
Szene
Alles neu - ein Selbstversuch

Im Frühling darf so manches frisch aufblühen, Altes geht, Neues kommt. Grund genug für einen mfg-Selbstversuch in Echtzeit. Und wer Bock hat: Bitte zuhause nachmachen – auf eigene Gefahr der positiven  ...


Foto newgeneration44/Fotolia.com
Urban
Unser Thema - Kein Thema?

Wir Redaktionsleute vom MFG sind uns ja relativ selten einig, aber in diesem Fall sagten wir es im Chor: AIDS und HIV interessiert sowas von keinen mehr – egal, wo und bei wem wir nachfragen. Zeit also, den verstaubten Deckel von einer erstaunlicherweise gleichzeitig unpopulären und aktuellen Akte zu heben...  ...


Foto Robert Kneschke/Fotolia.com
Urban
Trendy trennen...bis dass die SMS uns scheidet

Die interessanteste Trennung erlebte ich via E-Mail – sie endete mit „mfg Oliver“. Genauso gut hätte „mfg Schwammerl“ da stehen können: Gibt schließlich andere Wege, den Partner loszuwerden, oder? Bloß sind die auch nicht immer stilvoll. Nur: Geht das denn überhaupt?  ...


Foto istock
Urban
Rezepte zum Verlieben

Heute, wo sich die alten Systeme und Rollenbilder langsam auflösen, schießen immer mehr alleinstehende Menschen – Singles – aus dem Boden. Stehen da so rum, tummeln sich in Facebook, werken ratlos vor sich hin und sind nicht zwingend unglücklich. So ein bisschen Solist zu sein kann ja auch mal ganz spaßig sein. Allerdings wollen die wenigsten unter ihnen auch solo bleiben …  ...


Foto zVg
Urban
21. Dezember 2012: Von Untergängen & Bewusstseinssprüngen

Sag doch mal mystisch dreinschauend: „Hm, jaja, zweitausendzwölf…“ Die Reaktion des Gegenübers wird nur ganz selten „Wos is do leicht?“ (Zitat mein lieber Chefredakteur) lauten – eher kommen Aussagen wie: „Ah ja, da geht ja die Welt unter, haha“ oder bis hin zu „Meinst du wegen dem Maya-Dings?“  ...


Foto timtoppik/photocase.com
Urban
Loblied an den Lonesome Ranger: So happy alone

Zeit, aufzuräumen: Die Soloalben unter uns sind weder alle schirch noch blöd noch wohnen sie bei Mama. Naja, ein paar vielleicht schon. Aber wurscht. Der Punkt ist: Es gibt Menschen, die nicht nur Single sind. Sie sind auch noch gern Single. Doch, ehrlich. Und sie könnten vielleicht sogar richtig glücklich sein, wenn die anderen ihnen nicht ständig mit waidwundem Blick subtil einreden  ...


Foto Sandra Klary
Urban
Lady Cupcake

Mit dem "we love cakes"-Shop in der St. Pöltner Innenstadt hat sich Claudia Lang (29) einen Traum erfüllt: Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie eine süße Fantasie Gestalt annehmen lassen und erfreut ihre Kunden mit täglich frischen Kreationen von Cupcakes bis Torten. Wir sprachen mit ihr über das lecker duftende, rosarote Zauberland in der  ...


Foto zVg
Meinung
Im Kern

Nachdem ich neuerdings nur noch am Klo philosophiere, weil außerhalb dieses geschützten Bereichs plötzlich überall nur noch Arbeit ist – ein Faktum, das mir die meisten Selbständigen nun spechtartig nickend bestätigen werden – kommen mir hier in letzter Zeit die besten Ideen. Wie z.B., mit allen Menschen, die ich mag, einen alten Bauernhof zu besetzen. Daraus folgt die logische  ...