MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite


Foto Sirlinger
Kultur
„Viva la revolución“

Da staunte selbst die ehemalige kubanische Botschafterin in Österreich nicht schlecht. „Eine solche Foto-Sammlung gibt es nicht einmal in Kuba selbst.“ Tatsächlich hat Thomas Schorn über die Jahre mehr als hundert  ...


Foto Bühne im Hof
Kultur
„DES WIRD SCHO WIEDER!“

Diesen Slogan hat man in der Bühne im Hof dem Frühlingsprogramm und dessen Präsentation, die kurz vor dem neuerlichen Lockdown stattfand, vorangestellt. Wenig verwunderlich, dass die Präsentationen allerorts vom  ...


Foto Matthias Köstler
Kultur
Der große Vernetzer

Bei unserem letzen Treffen vor sechs Jahren blickten wir noch in den romantischen Südpark hinaus und ich beneidete Fred Kellner, damals Leiter der Musik- und Kunstschule, klammheimlich um das wohl schönste Büro der Stadt  ...


Foto Bilder Stadtarchiv
Kultur
Welch ein Theater

2020 feierte das Theater am Rathausplatz sein 200 jähriges Jubiläum. Einem eigenen Jahresschwerpunkt zum Thema machte im Vorjahr die Coronapandemie einen Strich durch die Rechnung, untergehen möchte man das Jubiläum aber  ...


Foto Alexi Pelekanos
Kultur
Ein gemeinsames Schwingen

Raum für eine offene, multipluralistische Gesellschaft sein, lokale Themen bearbeiten, die Kultur der Debatte hochhalten, sich einmischen und mit den Menschen vor Ort in den Dialog treten – so sieht Marie Rötzer, die  ...


Foto Johannes Reichl
Kultur
Die wunderbare Welt des Roul

Roul Starka sitzt entspannt auf einem Bankerl, die Sonne kitzelt im Gesicht, ringsum neigen sich mächtige Bäume herunter und die Vogerl zwitschern fröhlich vor sich hin – ein idyllisches Bild … mitten am  ...


Foto Matthis Reischer
Kultur
Höfefest kommt 2022 wieder

St. Pölten muss heuer aufs Höfefest verzichten. „Es ist uns nicht leicht gefallen abzusagen, aber es ist eine sorgfältig überlegte Entscheidung und die vernünftigste“, sagt Höfefest-Organisatorin Patrizia Liberti  ...


Foto Gina Sanders - stock.adobe.com
Kultur
Multilaterale

Darf ich dir meine Briefmarkensammlung zeigen?“ Zugegeben, der Anmachspruch aus Großmutters Zeiten mag nicht mehr ganz taufrisch sein, Briefmarken als begehrtes Objekt der Sammlerbegierde haben von ihrer Faszination aber  ...


Foto Renate Kienzl/zVg
Kultur
So ein Wirbel!

Wenn Christoph Ransmayr am 7. Oktober im Stadtmuseum den diesjährigen „Blätterwirbel“ eröffnet, mag man gar nicht so recht glauben, dass besagtes Literatur- und Theaterfestival schon ins 16. Jahr geht, also sich  ...


Foto Simon Höllerschmid
Kultur
Einer, der gegen das Vergessen und Verdrängen schrieb - NACHRUF Manfred Wieninger

„Beim Schneeglöckerl brocken in der Viehofner Au“, wie mir Manfred Wieninger einmal in einem Gespräch erzählte, stieß er auf Betonpfeiler und Reste eines Stacheldrahtzaunes. Andere wären ob der unerwarteten  ...