MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

ÖVP St. Pölten

 
Adl: Die Stadler-SPÖ hat gezockt, die Stadler SPÖ hat’s verbockt

„Wenn Bürgermeister Wahrheit sagt und St. Pölten über den Tisch gezogen wurde, warum zahlt man Raiffeisen Landesbank dann Millionen auf Kosten der Steuerzahler?“

 
Stellungnahme von Vzbgm. a.D. Dr. Alfred Brader

„Die von Bürgermeister Mag. Matthias Stadler vorgebrachten Behauptungen, die Volkspartei hätte die ursprünglichen Geschäfte zur Schuldenbewirtschaftung der Stadt eingefädelt und die Bank ins Spiel gebracht, entbehren ...

 
Krammer: SPÖ führte St. Pölten ins Kasino und will Verantwortung jetzt abschieben

„SPÖ-Bürgermeister Stadler hat das Spekulationsgeschäft der Stadt mit der Raiffeisen alleine abgeschlossen. Damit ist er für den kolportierten 45 Mio. Euro-Schaden auch alleine verantwortlich.“

 
Krammer: SPÖ verkauft etwaige Spekulationsverluste als Erfolg

"Wer mit fremden Geldern spekuliert und verliert hat leicht Grinsen."

 
Günstiges LUP-Ticket erneut am Unwillen der SPÖ gescheitert

Adl: „SPÖ erklärt immer nur was nicht geht, nie wie es geht. Ausreden auf andere ist zu wenig für die Landeshauptstadt“

 
Vzbgm. Adl: Volkspartei lehnt Budgetentwurf der SPÖ ab

„Fehlendes Vertrauen, fehlende Zusammenarbeit, fehlende Vorsichtsmaßnahmen im Spekulationsprozess und nicht zufriedenstellende Zahlen im Budgetkonvolut.“

 
Burger: VP fordert neuen Projektwettbewerb für Domplatz

„Kolportierte Pläne sehen keine Parkplätze vor. Neuer Wettbewerb soll einen Domplatz ermöglichen, der mehr kann.“

 
Krammer: Undurchsichtige Vergabe durch SPÖ-Fraktion

Rund 200.000 Euro an Berateraufträgen in Sachen Seniorenwohnheim Stadtwald wurden ohne weitere Angebote einzuholen vergeben. Diese wurden dafür auf zwei Tranchen aufgeteilt, sodass Schwellenwertverordnung nicht greift.

 
Gemeinderat setzt mit Wohnkampagne VP-Forderung um

„Wir werden darauf achten, dass Steuergeld nicht für persönliche Werbekampagne von Herrn Stadler verwendet wird.“