MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Urban
Und ewig grüßt das Murmeltier

Domplatz, SKW 83, SWAP-Geschäfte – dies sind die unangefochtenen Top drei Evergreens, die die heimische Politik zum Teil seit über zehn Jahren beschäftigen. Zufall oder bewusstes Schieben auf die lange Bank? Ein ...

Kultur
Der Geist der Glanzstoff

Ein Jahrhundert lang war das wechselvolle Schicksal der Kunstfaser-Fabrik eng mit der Stadt St. Pölten verwoben. Rund ein Jahrzehnt nach dem endgültigen „Aus“ für die Stadt-prägende Fabrik soll das Areal zu ...

Szene
Wo die jungen Wilden wohnen

Die Politik spricht gerade bevorzugt über “junges Wohnen”. Doch ist der populistische Ruf nach einer Wohnbauoffensive für junge Menschen nur politisches Marketing? Wie wohnen die jungen Menschen heutzutage überhaupt?

Sport
RAPHAEL LANDTHALER: Rapids Herr der Finanzen

Raphael Landthaler ist bei Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid Leiter Finanzen und Organisationsentwicklung. Beim SKN St. Pölten hat man den engagierten Wirtschaftsuniversitäts-Absolventen einst vergrämt.

Meinung
Von der Bedeutung des Wortes Aber

Die Anschläge auf Charlie Hebdo, die Gräueltaten des IS haben tiefe Verunsicherung ausgelöst. Dieser Tage ist in diesem Zusammenhang wieder viel von „unseren“ christlichen Werten des Abendlandes die Rede, die wir ...

Meinung
In was für einer Stadt leben wir eigentlich...

… in der laut „Kronen Zeitung“ eine „Privatbrauerei nahe St. Pölten“ sieben Goldmedaillen bei einem internationalen Qualitätstest holte. Wer nun eine bösartige Geringschätzung der Krone vermutet, der irrt. Die ...

Urban
Tod aus Heidenheim

Der Tod kommt auf leisen Sohlen, und er trägt für rund 150 Mitarbeiter der VOITH das Gesicht ihres eigenen Unternehmens. Nachdem der deutsche Konzern erst 2013 rund 250 Leute von VOITH Paper feuerte, sperrt er die ...

Urban
Putsch platzte

Dass sich die einzelnen Mitglieder im Vorstand der St. Pöltner Grünen nicht grün sind, pfiffen die Spatzen vom Dach. Auf der einen Seite kämpften die beiden jungen Gemeinderätinnen Nicole Buschenreiter und Julia ...

Meinung
Eine schöne Geschichte

Da streiten sich seit Jahrzehnten Historiker und Politiker herum, ob, dass, wo Österreich ein „Haus der Geschichte“ braucht. Soll diese Zeitgeschichte mit 1848 beginnen, mit dem Staatsgrundgesetz 1867, dem Fin de siècle ...

Meinung
Umfärben

Matthias Stadler kann sich auf den Wahlkampf 2016 freuen. Die Grünen glänzen mit Transparenz (eindrucksvoll bewiesen am jüngsten Stadtparteitag), die derart zur Schau gestellte Unprofessionalität geht dafür unter die ...