MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
 
Urban
Frei von der Leber

Jeder kennt ihn, und doch kennt ihn keiner. Da ist der Kollege, der ihn beim Zivildienst zum Arzt führte. Die Polizisten, die milde lachen „wenn er auf seinem Wildwechsel gegenüber der Polizeidirektion Aufstellung nimmt ...

Urban
No flash

Magistratsbedienstete haben es nicht immer leicht. Ein Mitarbeiter musste im Internet Angebote recherchieren. Das Problem: Bei jeder zweiten Seite verweigerte der Computer, weil die Seite in Flash programmiert war. Sein ...

Urban
Weg mit dem 70er Jahre Malheur

Die Wiener Straße soll attraktiver gestaltet werden, es wird wieder Gehsteige geben mit einem Hochbord und auch andere Nutzungen wie Parkstreifen sollen durch entsprechende Buchten wieder dargestellt werden. „Und wenn es ...

 
Urban
STP wird jünger

Wir schreiben das Jahr 2003. Im Auftrag der Stadt St. Pölten wird vom „Institut für strategische Zukunftsentwicklung“ mehr oder weniger „geheim“ eine „Jugendstudie“ in Auftrag gegeben. Objekt der Begierde also die ...

Urban
Streifen verrutscht?

Den Slogan „Heute platzieren morgen kassieren“ könnte man im Hinblick auf die Radspurmarkierung in der Porscherstraße auf „Heute markieren morgen planieren“ umdichten. So wurden zunächst neue Radwege per Linienmarkierung ...

Urban
Es war einmal...

Politiker haben bisweilen den Hang zum Kabarett – meist wider Willen, aber amüsant ist es trotzdem. So matchten sich im August Vizebürgermeister Hans Kocevar und Gemeinderat Bernhard Wurzer offensichtlich um die „Krone ...

Urban
Warten auf Godot?

Seit Jahren gerät die Stadthomepage immer wieder in Kritik: zu altbacken, unübersichtlich, teils unlogisch sei sie. Die Zeichen der Zeit, so hatte man den Eindruck, wurden erkannt, beschloss doch der Stadtrat vor rund ...

Urban
Causa prima im Sommer

Die geplante Euro City St. Pölten am Europaplatz war das Sommerthema Nr. 1. Während die ÖVP dazidiert „Njet“ sagt, was einige Leute von der Wirtschaftspartei überraschte, ließ die SPÖ bislang alles offen und behandelt ...

Urban
First Lady

Auch wenn sie hinter Bürgermeister Stadler politisch die Nummer 2 ist, so darf Mag. Susanne Kysela ab sofort zurecht „First Lady“ genannt werden: Immerhin ist sie als Vizebürgermeisterin die höchste Stadtpolitikerin St. ...

Sport
Der Speed Kick

Einsteigen und Adrenalin spüren! Ladies & Gentlemen, der „Eibl-Jet“, die einzige ganzjährig befahrbare Rodelbahn Niederösterreichs, sorgt in Türnitz für Abwechslung im Ferienalltag. Wer lieber selbst lenkt, anstatt auf ...