MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Szene
Hoffentlich wird’s bald wieder Sch(n)ee…

Weil der Berg ruft. Und dieser wird neuerdings immer öfter nicht mehr per Lift, sondern per Tourenskiern oder Schneeschuhen bezwungen.

Szene
Bolschoi Beat

Mit der CD “Kosmonauten der Liebe” setzen Bolschoi Beat fort, wo sie im letzten Jahrhundert aufgehört haben: bei Sex and Marx and Rock’n‘Roll.

Szene
It’s Pub Quiz Time

Eine gelungene Alternative zum alltäglichen Fortgeh-Programm bietet seit Kurzem die aktive Pub-Quiz Szene in St. Pölten. Was man vor allem von Pubs aus Irland und England kennt, hat jetzt auch bei uns Fuß gefasst. Neben ...

Szene
Kling Klang

Mit den Live-Auftritten von Dust Covered Carpet (siehe Bild) und Polkov geht am 13. Dezember im frei:raum St. Pölten eines der längst dienenden Clubformate der Stadt in seine mittlerweile 41. Auflage: Kling Klang. ...

Szene
Vier Minuten der King

Stehe da und hab eine Message!

Szene
Von der Sehnsucht nach Helden und großen Gefühlen

Lagerfeuerromantik, Musik, ein freundschaftliches Getränk und viel Geselligkeit. Die Nostalgie des Mittelalters hat sich bis in die Gegenwart gerettet. MFG sprach mit In Extremo’s Boris Pfeiffer aka Yellow Pfeiffer über ...

Szene
(Wir san) Junk Rock, Oida!

Das Pielachtal beheimatet das kreative Zentrum der jungen Band „She and the Junkies“. Ihr Genre heißt, wie könnte es anders sein, Junk Rock. Doch worum handelt es sich dabei? Das – sowie anderes – soll nun beantwortet ...

Szene
Es darf gemosht werden...

…heißt es wieder am 19. und 20. September, wenn im Frei:Raum in der St. Pöltner Herzogenburgerstraße das bereits achte Tales From The Moshpit – STP Metalweekend über die Bühne geht.

Szene
Freakshow

Im bürgerlichen Leben heißt er Paul Lawrence, berühmt ist er mittlerweile aber als The Enigma, säumen seinen Körper doch unzählige tätowierte Puzzlestücke und den Kopf zieren zwei eingepflanzte Hörner. „Mein erstes ...

Szene
15 Jahre Lames

Sein 15-jähriges Bestehen begeht der Verein LAMES am SKW 83. Dort logiert man seit 1999, nach wie vor – nachdem das Areal bis auf Widerruf von der Stadt zur Verfügung gestellt wurde – auf gut österreichisch „in ...