MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Johannes Reichl

Chefredakteur
Das Herz. Zwar muss er in der Redaktion auch als Gehirn herhalten, doch seine wiederkehrende Vergesslichkeit alltäglicher Sachen würde wohl manche schmunzeln lassen. Also lieber: das Herz. Weil "das MFG" ohne ihn undenkbar ist. Weil er alle und jeden kennt und immer und überall mit Leidenschaft und Herzlichkeit überzeugt, weil uns seine ehrliche Freude am gemeinsamen Schaffen täglich beeindruckt. Egal welches Thema, egal welcher Gesprächspartner - nichts bleibt ihm verschlossen. Beseelt vom Hinterfragen und Erzählen liefert er uns sodann mit jeder Zeile ein spannendes Stück dieser vielfältigen Welt.
Urban
Bleibt alles anders?

Es war eines der beherrschenden Themen der politischen Debatte der letzten Monate – die Änderungen des Arbeitszeitgesetzes. Seit 1. September ist es in Kraft. Anbei noch einmal die Kernpunkte sowie ein kurzer Rundruf bei ...

Kultur
Es herbstelt Krimis in der Altstadt

Alles hat mit einem Zufall begonnen“, erzählt Philipp Marouschek. Der kulturaffine Jurist, der lange Zeit in Berlin gelebt hat, wollte eine Lesung für Andreas Gruber organisieren. „Erstens, weil er ganz großartige Bücher ...

Kultur
Blätterwirbel

Der Blätterwirbel treibt wieder Literatur vom Feinsten durch die St. Pöltner Straßen und hinein in die Köpfe und Herzen seiner literatur­interessierten Bürger. Im Stadtmuseum, cinema paradiso, Landestheater & Co. sind ...

Kultur
Damon Albarn kann kein Zufall sein

Die Szene wirkt wie die Anfangssequenz aus einem Film des Neorealismo. Nach Norden hin laufen gut 200 Meter lang die nüchternen Verwaltungsgebäude der Neuen Herrengasse auf einen imaginären Fluchtpunkt zu, aus dem sich ...

Kultur
Lady Liberti rettet das Höfefest

Es war einmal das Höfefest, das als St. Pöltens intimstes, abwechslungsreichstes, ja bestes Fest gehandelt wurde, bis … ja bis es vor drei Jahren in den Pause-Modus mit unsicherem Fortgang gesetzt wurde. Wars das jetzt, ...

Szene
#KAWUMM!

Das ist einmal ein Motto, und zwar jenes des diesjährigen Jugendklub, der von 1. bis 4. November wieder im Festspielhaus über die Bühne geht. Wobei man heuer bereits das 10-jährige Jubiläum feiert, für das Mastermind ...

Szene
MELTING POT XII

Totgesagte leben länger! Am 15. Dezember feiert der Melting Pot seine „Wiederauferstehung“. Den Grund fürs Revival erläutert VAZ-Geschäftsführer René Voak so: „Mich erstaunt immer wieder, welche Künstler und Formate aus ...

Meinung
Die Wahrheit mACHT FREI!

So lautete das Motto der St. Pöltner Zeitung, die vor 150 Jahren als St. Pöltner Bote das erste Mal erschien und bis in die Gegenwart als St. Pöltner NÖN überdauert hat.Die Wahrheit bzw. zumindest das aufrechte Bemühen, ...

Meinung
In was für einer Stadt leben wir eigentlich ...

… in der das Pflaster für die großen Traditionsbetriebe in den letzten Jahren ein holpriges ist, mit teils letalen Folgen. Nach dem Zusperren der Glanzstoff, dem kontinuierlichem Eindampfen der Voith auf Mickey-Mouse ...

Urban
Ungute Nachbarschaft

Freie Fahrt für den Busbahnhof des Dr.-Richard-Konzerns in Waitzendorf-Siedlung? Wie berichtet laufen zahlreiche Anrainer Sturm gegen die geplante Buszentrale, die direkt an eine Wohnsiedlung angrenzt und in der rund ...