MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Kultur
Zauberhaft

Sie ist schon jetzt eine der erfolgreichsten österreichischen Show-Produktionen aller Zeiten, und sie trägt das Herkunftslogo „made in STP“: Thommy Ten & Amélie van Tass‘ „Zweifach zauberhaft“. Nicht nur, dass die Magier ...

Kultur
Kunstbeflissene Töchter

Sie sind Fotografinnen, bildnerische Künstlerinnen, kreative Frauen, die den öffentlichen Raum in der Landeshauptstadt erobern: Hippolyt & Töchter nennt sich das Künstlerinnenkollektiv, das an wechselnden Orten ausstellt ...

Kultur
Die Ruhe nach dem Sturm

Gut 100 Tage liegt die Entscheidung der Jury gegenSt. Pölten als Europäische Kulturhauptstadt zurück. Während man die berühmten 100 Tage für gewöhnlich neuen Regierungen zum Einarbeiten einräumt, waren es im Falle ...

Kultur
EMIL MARIO VACANO - Herzblut & Champagner

Nach ihm ist die Vacano-Promenade im Stadtwald, dem ehemaligen Kaiserwald, benannt. Er war einer der meistgelesenen altösterreichischen Autoren und eine der schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Heute kennt ihn ...

Meinung
NÖs Nadelphobie

Haben Sie eigentlich gewusst, dass man Zitronensäure und einen Zigarettenfilter braucht, um sich Heroin zu spritzen? Ich auch nicht bis vor Kurzem. Das und noch eine Menge mehr habe ich während einer längeren Recherche ...

Szene
Lawine

Von wegen junge Künstler brächten nur mehr Songs aus dem Liebes-Schmalztopf, l’art pour l‘art oder nichtssagendes Mainstream-Gebrabbel hervor, das sie als Fashionvictims und Konsumjunkies entlarvt. LAWINE, ...

Szene
WE LOVE THE 90s

Jaja, und wieder ein Flashback … also für die Oldies, nicht für die Youngsters, für die ist es einfach „alte Musik“ neu entdeckt. Willkommen bei „WE LOVE THE 90s“, Ergebnis und Ausfluss eines wahren Neunziger-Revivals. ...

Szene
Drum & Kontrabass

Gemeinsam mit Christian Kolonovits lassen Camo & Krooked ihre Songs mit Klassik verschmelzen und kreieren dabei etwas, das die Musikwelt so noch nicht erleben durfte.

Meinung
Wie viel Wachstum verträgt die Landeshauptstadt?

GEORG RENNERDer Wilhelmsburger arbeitet als Journalist bei der „Kleinen Zeitung“.„Keine Angst vor einem Stück mehr Dichte und Wachstum.“Wo wollen Sie lieber leben? In einer „liebevollen Mittelstadt mit eigenem Profil“ – ...

Meinung
Und jetzt?

Kennen Sie diese Szene aus „Sissi“ (passt ja bestens), in der der junge Franzl beim Ball einen Strauß Rosen nicht der schon vorfreudig die Arme öffnenden älteren Schwester Néné in die Hände drückt, sondern der jüngeren ...