MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Kultur
Kreuz & quer

Leicht ist es ihm nie gemacht worden. Kämpfen musste er immer, schon von Kindesbeinen an. Vielleicht ist er deshalb – neben vielem Anderen – auch der Genussmensch, als den man ihn kennt. Der St. Pöltner bildende Künstler ...

Kultur
In Memoriam Mimi Wunderer

Ihr Tod kam für viele überraschend. Schnell waren Kondolenzen in den Äther gestreut – von jenen, die sie mochten ebenso wie von jenen, die sie nicht so mochten, was zumeist auf Gegenseitigkeit beruht hatte. Denn Mimi ...

Kultur
Einfach Weltklasse!

Es gibt verschiedene Methoden, sich eine Region „anzueignen“. Man kann sie immer und immer wieder besuchen. Man kann sie in Liedern besingen, oder aber – wie es Edelzeichner Hubert Schorn und Hans Rankl, diesmal um ...

Kultur
Master of Living

„Vergiss nicht, man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen“ (Marc Aurel) oder „Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten“ (Konfuzius). Das sind Sprüche, die man vielleicht ...

Kultur
Lord of Skeletons

Manche nennen ihn den Herren der Skelette. Mag sein, dass es elegantere Beinamen gibt, nur – unzutreffend ist er nicht. Ronald Risy, Chefarchäologe der Stadt St. Pölten und Leiter der Domplatz-Ausgrabungen, hat ebendort ...

Kultur
Es herbstelt Krimis in der Altstadt

Alles hat mit einem Zufall begonnen“, erzählt Philipp Marouschek. Der kulturaffine Jurist, der lange Zeit in Berlin gelebt hat, wollte eine Lesung für Andreas Gruber organisieren. „Erstens, weil er ganz großartige Bücher ...

Kultur
Blätterwirbel

Der Blätterwirbel treibt wieder Literatur vom Feinsten durch die St. Pöltner Straßen und hinein in die Köpfe und Herzen seiner literatur­interessierten Bürger. Im Stadtmuseum, cinema paradiso, Landestheater & Co. sind ...

Kultur
Damon Albarn kann kein Zufall sein

Die Szene wirkt wie die Anfangssequenz aus einem Film des Neorealismo. Nach Norden hin laufen gut 200 Meter lang die nüchternen Verwaltungsgebäude der Neuen Herrengasse auf einen imaginären Fluchtpunkt zu, aus dem sich ...

Kultur
Die Minimal[l]isten

Warum immer größer, wenn es auch kleiner geht? In der Fuhrmannsgasse 15 befindet sich seit März 2018 St. Pöltens kleinstes Einkaufszentrum – mit einem Produktmix, den es in der Form hierzulande wahrscheinlich noch nie ...

Kultur
a schöne Leich

Einmal mehr entführt das Stadtmuseum auf einen kulturgeschichtlichen Trip der Sonderklasse. Diesmal geht’s ab 12. September ums Sterben in St. Pölten, und das ist bis 5000 v. Christus dokumentiert.