MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Michael Müllner

Chefredakteur-Stellvertreter
Der Unbestechliche. Kritischer Geist mit Tiefgang. Journalismus ist bei ihm nicht nur Handwerk, sondern Berufung – und beides beherrscht er auf höchstem Niveau. Hat den Blick immer auf den größeren Zusammenhang gerichtet und lässt sich nicht vom Kleingeist ins Ungewisse hinunterziehen oder gar mit Floskeln abspeisen – stattdessen deckt er diese schonungslos auf. Geht den Sachen auf den Grund, mit Gefühl für Gerechtigkeit und Menschlichkeit.
Szene
100 Mann & kein Befehl

Mehr als ein Jahr hat Kuhbus am Weiterner Kellerweg die Kulturwerkstatt betrieben. Ein Gespräch über die skurrile Szene namens St. Pölten

Szene
Next step: universal

Bauchklang-Mastermind Andreas Fränzl über den nächsten Schritt des Vocal Groove Project Bauchklang, die Sache mit einem Major und was St. Pölten zur Hauptstadt noch fehlt.

Szene
Welcome in da House

Wenn am 13. und 14. August im Pielachtal der Reggae regiert, dann setzen internationale Stars den heimischen House of Riddim die Roots-Krone auf. Ein Gespräch mit und im House of Riddim.

Urban
The show must go on?!

Es kam wie es kommen musste. Die Messer wurden gewetzt, Geschütze in Stellung gebracht und – mit markigen Wortsalven der Parteizentralen – auch abgefeuert, bisweilen unter die Gürtellinie. Die „Schlacht ums Krankenhaus“ ...

Szene
Battlefield Austria

Wenn auserwählte Wiesen in Festival-Areas unfunktioniert werden, wenn Bands, Besucher und Veranstalter auf der Bluatwiesn antreten: Dann erst macht es so richtig Spaß!

Urban
5.000 Morde, ein Berg und sein Mythos

Weder Jahrhunderte, noch einen Dichter der Antike sind nötig um einen streitbaren Mythos zu schaffen. Den Stoff liefern unsere Großeltern, der Schauplatz des Schreckens liegt gleich ums Eck.

Urban
Es gab so nette Leute dort!

2005 wurde zum Gedenkjahr ausgerufen. Wir jubeln über die Republiksgründung 1945 und schwelgen in Staatsvertragsseligkeit. So nachvollziehbar all dies ist, eines wird dabei gerne ausgeblendet: III. Reich und Holocaust. ...

 
Kultur
Illegal, legal ganz egal?

In was für einer Gesellschaft leben wir eigentlich? Wir sind süchtig. Legale Drogen machen die Lage nicht besser. Was bleibt übrig, wenn man in St. Pölten die Scheinmoral beiseite lässt?!

 
Szene
Fucking Klingeltöne

Mit dem Erfolg kommt der Neid. Und die Frage nach dem Kommerz. Sportfreunde Stiller über Burli(s), Mädels & das Geschäft mit ihrer Musik.