MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Johannes Reichl

Chefredakteur
Das Herz. Zwar muss er in der Redaktion auch als Gehirn herhalten, doch seine wiederkehrende Vergesslichkeit alltäglicher Sachen würde wohl manche schmunzeln lassen. Also lieber: das Herz. Weil "das MFG" ohne ihn undenkbar ist. Weil er alle und jeden kennt und immer und überall mit Leidenschaft und Herzlichkeit überzeugt, weil uns seine ehrliche Freude am gemeinsamen Schaffen täglich beeindruckt. Egal welches Thema, egal welcher Gesprächspartner - nichts bleibt ihm verschlossen. Beseelt vom Hinterfragen und Erzählen liefert er uns sodann mit jeder Zeile ein spannendes Stück dieser vielfältigen Welt.
Meinung
Die Stunde der Populisten

Es ist vielsagend, wenn die 90-jährige Grande Dame Österreichs, Lotte Tobisch, die in behüteten aristokratischen Verhältnissen aufwuchs, dann aber die ganze Wucht und Armut des Krieges erfahren musste, als DEN großen ...

Urban
Peter Filzmaier: „Wahlkampf ist ein Themenwettbewerb“

Peter Filzmaier zählt zu den renommiertesten Politologen Österreichs. Angesichts des Wahlkampfes in der Hauptstadt sprachen wir mit ihm über einen vermeintlichen Anachronismus, „Parteiabspaltungen“, die Rolle von ...

Urban
MATTHIAS STADLER - Spitzenkandidat SPÖ

Bei den antretenden Listen fällt eines auf: Ihre heißt „Bürgermeister Matthias Stadler – SPÖ St. Pölten“, alle anderen führen nur den Parteinamen, die ÖVP den Spitzenkandidaten danach. Auch der Wahlkampf ist komplett auf ...

Urban
MATTHIAS ADL - Spitzenkandidat ÖVP

Vor fünf Jahren haben Sie an dieser Stelle gemeint, das Verhältnis zum Bürgermeister „ist sachlich distanziert.“ Er wiederum sprach von der ausgestreckten Hand. Wie ist ihr Verhätltnis heute?Daran hat sich nichts ...

Urban
KLAUS OTZELBERGER - Spitzenkandidat FPÖ

FP-Generalsekretär Herbert Kickl agiert als eine Art Wahlkampfhelfer. Ist die FP St. Pölten nunmehr von Wien fremdbestimmt?Ich hab Herbert Kickl gebeten, ob er uns beim Wahlkampf beratenderweise helfen kann – dem ist er ...

Urban
Mindestsicherung – Dichtung und Wahrheit

Seit einigen Jahren schwelt die Mindestsicherungsdebatte, die zuletzt durch die Asylthematik weiter aufgeheizt wurde. In zahlreichen Foren, Zeitungen, aber zusehends auch etablierten Parteien wird folgendes Bild ...

Urban
An der Front

Viele reden über „DIE Mindestsicherungsbezieher“, ohne ein bestimmtes Bild von den Betroffenen oder ihrem Schicksal zu haben – bei ihm sitzen sie hingegen tagtäglich im Foyer mit ihren Ängsten und hoffen auf ...

Urban
Sauer macht nicht immer lustig

Im Niederösterreichischen Landtag wurde in der Februarsitzung mit den Stimmen von ÖVP und Teilen des Teams Stronach eine Novellierung des NÖ Mindestsicherungsgesetzes beschlossen, wofür man von der Österreichischen ...

Urban
„Es kann nicht sein, dass jene, die arbeiten gehen, bestraft werden!“

ÖVP Landtagsabgeordneter Bernhard Ebner brachte in der Februar Landtagssitzung gemeinsam mit FP-Abgeordneten Gottfried Waldhäusl einen Resolutionsantrag ein, der vom Bund eine Deckelung der Mindestsicherung bei ...

Urban
„In diesem Bereich sind viele ‚Keiltreiber‘ unterwegs“

Die SPÖ Niederösterreich hat mit der ÖVP ein Arbeitsübereinkommen, das bislang „brav“ eingehalten wurde. In der Frage der Mindestsicherung stellte sich die SPÖ in der Februar-Sitzung des Landtages aber seit langem wieder ...