MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Johannes Reichl

Chefredakteur
Das Herz. Zwar muss er in der Redaktion auch als Gehirn herhalten, doch seine wiederkehrende Vergesslichkeit alltäglicher Sachen würde wohl manche schmunzeln lassen. Also lieber: das Herz. Weil "das MFG" ohne ihn undenkbar ist. Weil er alle und jeden kennt und immer und überall mit Leidenschaft und Herzlichkeit überzeugt, weil uns seine ehrliche Freude am gemeinsamen Schaffen täglich beeindruckt. Egal welches Thema, egal welcher Gesprächspartner - nichts bleibt ihm verschlossen. Beseelt vom Hinterfragen und Erzählen liefert er uns sodann mit jeder Zeile ein spannendes Stück dieser vielfältigen Welt.
Kultur
Glücklich ist, wer vergisst...

Schmollwinkerl, Klagekasperltheater, verstörte Musikfans. Im Zuge der Operettenwiederbelebung wurde viel Porzellan zerschlagen. Nun werden – endlich - friedlichere Töne angeschlagen. Wir sprachen mit Hermann Nonner und ...

Urban
MFG geht baden!

Pack die Badehose ein und mach „Urlaub in der City“. Wir wollten’s wissen und begaben uns in die Aquacity: Tröpferlbad, Saunarunde, Badenixen und die gefürchtete Black Hole.

Kultur
Ein Mann wie ein Rufzeichen

Er schaut MTV, würde gerne einmal mit Björk zusammenarbeiten, bezeichnet Madonna als Künstlerin und hält Frank Zappa für eine Art Beethoven der Neuzeit. Tonkünstler-Guru Kristjan Järvi ist das, was man einen ...

Meinung
Sexismus

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen? In St. Pölten scheint ein bisserl die Platte hängen geblieben zu sein. „Die City stirbt“, „Der hässlichste Bahnhof“, „Die sicherste Stadt“, “Warten auf das Buskonzept“ und seit ...

Szene
A lovely day - Nuke 06 in STP

Ja, man kann es ohne Gewissensbisse und voller Überzeugung so nennen: Eine Sensation! Und zwar eine echte, eine wirkliche, eine richtige, eine noch nie dagewesene!

Kultur
Auf zum jünsten Geruecht!

Drei Jahre ist es her, dass ich Heli Deinboek in Wien getroffen hab. Damals startete er gerade ein Comeback, das mich vom Fleck weg zum Fan machte.

Urban
Die Bekenntnisse des Dr. No

Was für ein Abschied! Kein Poltern, keine Abrechnung, kein Blitzlichtgewitter. Nur ein paar Briefe. Dr. Siegfried Nasko hat auf leisen Sohlen die Politbühne verlassen, um eine neue Reise anzutreten. Mfg gab er vor seiner ...

 
Sport
Der Hype mit dem Bike

Auch wenn die Szenen nicht ganz mit Easy Rider vergleichbar sind, so macht es durchaus Eindruck, wenn die Minibiker in geballter Ladung ausschwärmen. Ein Lokalaugenschein.

Meinung
Hund und Katz

Stadt und Land – bei allem Respekt, da ist leider noch immer der „Wurm“ drin. Und als Landes- und Stadtbürger muss ich nach fast 20 Jahren Landeshauptstadt konstatieren: das nervt allmählich! Jüngste Beispiele. Die ...

Meinung
Vizebürgermeister Vizebürgermeisterin

„Wenn Sie in der Politik etwas gesagt haben wollen, wenden Sie sich an einen Mann. Wenn Sie etwas getan haben wollen, wenden Sie sich an eine Frau.“Iron Lady?Niemand Geringerer als Margarete Thatcher hat dieses Zitat ...