MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Johannes Reichl

Chefredakteur
Das Herz. Zwar muss er in der Redaktion auch als Gehirn herhalten, doch seine wiederkehrende Vergesslichkeit alltäglicher Sachen würde wohl manche schmunzeln lassen. Also lieber: das Herz. Weil "das MFG" ohne ihn undenkbar ist. Weil er alle und jeden kennt und immer und überall mit Leidenschaft und Herzlichkeit überzeugt, weil uns seine ehrliche Freude am gemeinsamen Schaffen täglich beeindruckt. Egal welches Thema, egal welcher Gesprächspartner - nichts bleibt ihm verschlossen. Beseelt vom Hinterfragen und Erzählen liefert er uns sodann mit jeder Zeile ein spannendes Stück dieser vielfältigen Welt.
Urban
Her mit der Marie!

Die Cinema Paradiso-Diskussion hat auch eine Diskussion um die Kultursubventionspolitik losgetreten. Wir machten uns schlau.

Urban
Reden mit dem Exxx

Wir trafen den Workaholic, der zuletzt mit seinem Rücktritt als VP-Stadtrat aufhorchen ließ, im „süßen Eck“ und sprachen mit ihm über saure Politerfahrungen, IKEA Möbelanleitungen und die Familie Putz.

Meinung
Der eigentliche Skandal in dieser Republik

„Drogenskandal im Jugendlokal“ prangte unlängst auf der Titelseite einer Wochenzeitung. Der Hintergrund, die Polizei hatte bei einer „Razzia“ 10 Jugendliche mit Canabies erwischt! Ob Skandal dafür das richtige Wort ist, ...

Urban
Bangend hoffend

St. Pöltner haben's schwer. Während die Burgenländer als die Deppen der Nation hingestellt werden (was sie ohne Zweifel nicht sind!), ist St. Pölten imagemäßig die Stinki- Town Österreichs. Dies geht auf die Kappe vor ...

Kultur
Menschen treffen

Anlässlich seines letztjährigen Runden gratulierten ihm seine Freunde unter dem Motto "Auch Romeos werden 60" und schenkten ihm einen Traktor. Ein ungewöhnliches Geschenk für einen Intendanten? Wir baten zum Gespräch.