MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Beate Steiner

Redakteurin
Die rasende Reporterin. Niemand verdient diesen Titel mehr als sie. Ist immer mittendrin, statt nur dabei. Weiß, was wo abgeht in der Stadt und berichtet immer von der Front. Kennt Gott und die Welt und St. Pölten wie ihre eigene Westentasche. Vollblutreporterin mit politischem Tiefgang und gehöriger Bandbreite von Kultur bis Gesellschaft.
Kultur
Wohlfühl-Künstler und Kunst-Genießer - "100 Jahre Maringer"

1977. Das Jahr klingt wie David Bowie’s „Sound and Vision“ und „Fantasy“ von Earth, Wind & Fire. Und natürlich Queen: „We are the Champions“. Hermann Nitsch hat seine ersten Orgien-Mysterienspiele hinter sich, Markus ...

Meinung
Absurdistan

Eins: Ein Pkw steht im Halte- und Parkverbot. Hat überflüssigerweise einen eineinhalb Stunden-Kurzparkschein hinter die Windschutzscheibe geklemmt. Ein weiblicher Parksheriff nähert sich mit dem Handy am Ohr dem ...

Meinung
Prost, Nörgler!

Liebe Suderanten! Das Glas ist halbvoll. Wirklich. Und ab sofort zähl ich nur mehr Leute zu meinem Freundeskreis, die die Welt durchs volle Glasl sehen. Ihr Halbleer-Jammerer könnt mir gestohlen bleiben, ihr Suderanten, ...

Urban
Super-Woman in STP

Wer kennt sie nicht in Niederösterreich und darüber hinaus? Und wer sie kennt, der schätzt sie, als anregende und zu jeder Tages- und Nachtzeit gut gelaunte, weltoffene Gesprächspartnerin, kompetente Geschäftsfrau, ...

Meinung
Politiker-Test

Wie wär’s mit einem Aufnahmetest für Stadtparlamentarier? Jeder Zuhörer, der schon einmal in einer Gemeinderatssitzung gelitten hat, kann dieser Forderung nur zustimmen. Also dann – erste Aufgabe für angehende ...

Urban
Tierische Polit-Ansichten

Was haben Hunde-Attacken und Polit-Attacken gemeinsam? Zweitere rechtfertigen erstere, ist St. Pöltens Grün-Gemeinderätin Julia Schneider überzeugt, wie sie nach einem Hundekampf mit tödlichem Ausgang vorzeigte. Das ...

Szene
Was passiert am SKW?

Die Wirklichkeit hat nicht nur ein Gesicht. Sie hat, wie am Beispiel der Künstlergruppe „lames“ sowie der Initiative Sonnenpark ersichtlich, mindestens drei Gesichter und Sichtweisen, die drei Realitäten sichtbar werden ...

Meinung
Reflex-Reflux

Interessante Reaktion des offiziellen St. Pöltens auf einen reißerischen Artikel in der Tageszeitung „Österreich“: „20 Prozent Ausländer in St. Pölten“ titelte das Boulevard-Blatt. Noch am selben Tag stellte der ...

Urban
Sag mir, wo die Grünen sind...

Vorbei die Zeiten, in denen Silvia Buschenreiter und Sylvia Hehei im Gemeinderat inhaltlich und rhetorisch brillierten. Vorbei der Wahlkampf, von neuen grünen Gesichtern geschlagen. Und auch deren Präsenz im ...

Meinung
Warum?

Warum verkünden Bauarbeiter grundsätzlich schreiend, dass sie was tun, auch wenn sie keine lärmenden Maschinen übertönen müssen? Warum bauen die Arbeiter die Sommerfest-Zeltstangen ausgerechnet am Samstag Mittag ab, wenn ...