MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Beate Steiner

Redakteurin
Die rasende Reporterin. Niemand verdient diesen Titel mehr als sie. Ist immer mittendrin, statt nur dabei. Weiß, was wo abgeht in der Stadt und berichtet immer von der Front. Kennt Gott und die Welt und St. Pölten wie ihre eigene Westentasche. Vollblutreporterin mit politischem Tiefgang und gehöriger Bandbreite von Kultur bis Gesellschaft.
Urban
NICOLE BUSCHENREITER - Spitzenkandidatin DIE GRÜNEN

Die Grünen unterscheiden sich hörbar von den anderen Politparteien durch eine gewaltfreie Sprache. Sie attackieren die Mitbewerber nicht, bringen grüne Ideen als Positivbeispiele zu den Wählern. Warum? Kalkül, Taktik, ...

Urban
WALTER HEIMERL - Spitzenkandidat dieKÜHNEN.jetzt

Warum braucht’s die Kühnen jetzt?Damit Bewegung in die Stadt kommt – wir wollen null Prozent Stillstand. Wir brauchen eine andere Art der Politik. Andere Antworten auf die Fragen unserer Zeit.Welche andere Art der ...

Urban
MARIO WAILZER - Spitzenkandidat BLÜH

Warum sind Sie Politiker geworden?Ich bin Politiker geworden, weil es mir ein Anliegen ist, dass in meiner Heimatstadt nicht die Parteipolitik dominiert. Wir wollen mit einer unabhängigen Bürgerliste Politik für die ...

Meinung
Machos

St. Pölten ist sicherer geworden – sagt die Statistik. Die angezeigten Körperverletzungsfälle werden jedes Jahr weniger. Im Vergleich ist die 55.000-Einwohner-Stadt nicht gefährlicher als andere Städte. Und das ist gut ...

Urban
Die gewaltreiche Gesellschaft

Noch nie war eine Diskussion über das Thema „Sexuelle Gewalt gegen Frauen“ gesellschaftlich so akzeptiert wie im Jahr 2016 – das mit der „Silvesternacht in Köln“ und einem neuen Sexualstrafrecht in Österreich startete.

Urban
Alles dreht sich um den Domplatz

Die geplante Garage am Neugebäudeplatz schafft zusätzliche Stellflächen und wird von manchen durchaus auch als Ersatzparkplatz für den Domplatz betrachtet, was die Glaubensfrage „parking or no parking“ einmal mehr ...

Meinung
Amen

7. Oktober 1996, 7 Uhr morgens – das erste Auto fährt in die Parkgarage unterm Rathausplatz. Dem Bau des 50-Millionen-Schilling-Projekts sind damals heftige Proteste vorangegangen. Die Garagengegner befürchteten ...

Urban
Unser Mann in Paris oder „Wir leben vom Wald“

Putin kommt, und Angela Merkel, und Barack Obama hat ebenfalls zugesagt. Aber auch ein St. Pöltner ist mit dabei, wenn die Mächtigsten der Welt noch vor Jahresende bei der Klimakonferenz in Paris darüber befinden, ob ...

Urban
Birkenstock goes Rock’n’Roll

Sowas haben die St. Pöltner in ihrer Polit-Landschaft noch nie gesehen, solche Töne noch nie gehört, solch Aktionen noch nie erlebt: Die Grünen irritieren mit schrägen Auftritten und trainierter Sprache.

Meinung
Mit-Denken

Wenn ein Laster mittags zwischen zwei Schanigärten parkt, unter Getöse und Staub einen Laden entrümpelt und damit den dort Essenden die Mittagspause verstinkt, dann denken sich Auftraggeber und Ausführender entweder nix ...