MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Kultur
Sherlock-Stammtisch

Seit seinem ersten literarischen Auftritt vor 129 Jahren hat Sherlock Holmes Unsterblichkeit erlangt, obwohl – oder weil – er eine sehr ambivalente Gestalt ist, die Gerechtigkeitssinn, Arroganz, Mut und die Liebe zu ...

Kultur
It’s magic

Magierweltmeister sind sie seit letztem Jahr, nun entern Thommy Ten & Amélie, beide in St. Pölten geboren, die USA. Bei der NBC Castingshow „America’s got talent“ sind sie mittlerweile bis ins Semifinale vorgedrungen. ...

Meinung
Markig

Die katalanische Stadt Sitges liegt etwa 60 Kilometer von Barcelona entfernt, hat geringfügig weniger Einwohner als St. Pölten und erfreut sich des Rufes eines Ortes, in dem Jazz-, Klassik- und Filmfestivals einander mit ...

Kultur
Seismograph am Puls der Zeit

Mit ihrem Erstlingsprogramm, in dem es um Flucht, Heimat, Identität bis hin zur Frage unseres Verhältnisses zur Türkei geht, liegt die neue künstlerische Leiterin des Landestheaters, Marie Rötzer, derart am Puls der ...

Meinung
Rituale

Ich beginne jeden Schultag mit einem kleinen Gedicht, das ich mit meinen Schulkindern gemeinsam aufsage: „Ich wünsch dir einen schönen Tag, und dass dich heute jeder mag …“ Ich liebe Rituale, vor allem im Urlaub. Ohne ...

Kultur
Die Wahrheit ist (n)irgendwo da draußen.

Seine größtenteils schwarzweißen Fotografien zeigen uns einen Ausschnitt unserer Wirklichkeit … oder doch etwas ganz anderes? Wir baten den St. Pöltner Künstler Hermann F. Fischl, der im Oktober seinen 65. Geburtstag ...

Szene
gabarage goes St. Pölten!

„Egal ob für Privatkunden oder Unternehmen, wir re-designen aus unterschiedlichen Materialien und Produkten seit über 14 Jahren neue Designprodukte!“, verrät der Leiter des neuen St. Pöltner Standortes von gabarage – ...

Szene
QUER STADT EIN

Von 29. Oktober bis 1. November lädt das Festspielhaus wieder zum Jugendklub und schafft einmal mehr Raum für aktive Begegnung und den Austausch in Tanz, Musik, Theater, Medien und Urban Arts. „Dieses Jahr bewegen sich ...

Szene
kein Vergnügen

Eine Veranstaltung, die vergnügen und unterhalten soll, nannte man in früher Vorzeit offenbar eine „Lustbarkeit“. Der Begriff ist aber meist nur mehr jenen ein Begriff, die sich selbst Veranstalter nennen dürfen. Denn ...

Kultur
Die Sonne geht im Park nicht unter

Es war eine helle Freude bei den Kulturinitiativen „Sonnenpark“ und LAMES, aber auch bei der Initiative „Sonnenpark bleibt!“, als es im Juni dieses Sommers von Seiten der Stadt endgültig hieß, das fünf Hektar große Areal ...