MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Urban
Scheindebatte

Der Politologe Werner T. Bauer ist studierter Ethnologe und bei der Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung beschäftigt. Im Vorjahr legte er seine Studie „Der Islam in Österreich“ vor.

Urban
Gelebte Neutralität

In ihrem neu verabschiedeten Programm spricht die Bundesregierung auch die weltanschauliche und religiöse Neutralität im öffentlichen Raum an. Doch wird diese in Österreich auch gelebt oder ist sie bloßer Vorwand, um die ...

Meinung
unsere werte

Wenn die Cobra Häuser stürmt und mutmaßliche Extremisten festnimmt, dann haben die Sorgen der Welt wohl auch in unser heimeliges Dorf Einzug gehalten. Bevor wir jetzt alle panisch durcheinanderlaufen, sollten wir uns ...

Urban
Es geht rund rund ums Rathaus

Das Innenstadt-Viertel zwischen Rathausplatz, Heßstraße, Linzer Straße und Promenade formt sich neu. Magistrat und einige private Player formen mit. Die Pläne sind konkret.

Meinung
shopping real

Online Shoppen ist öde. Zuhause isoliert vorm Bildschirm sitzen und mittels Suchkriterien einen pinken Pulli oder blitzblaue Schuhe finden, kann gar nix. Das ist wie Essen am Bildschirm oder ins Kochbuch schauen, kein ...

Urban
Nächster Metro-Stopp: Stattersdorf

Auch wer 20 Millionen Euro in ein innovatives Leuchtturm-Projekt investiert und damit 133 Arbeitsplätze absichert, ist vor unliebsamen Überraschungen nicht gefeit. Weil Gesetz nun mal Gesetz ist? Oder weil der ...

Meinung
lieber frühling!

Komm jetzt und schiebe deine ersten Schneeglöckerl durch die Erde. Den Ratzersdorfersee bitte wieder abtauen, wir brauchen ihn im Sommer schön warm zum Schwimmen und Plantschen. Irgendwo am Traisenstrand sollen mich ein ...

Urban
Die Hotel Turbo Twins

Was kommt heraus, wenn ein gestandener Discokönig und ein erfolgreicher Versicherungsunternehmer gemeinsame Sache machen? St. Pöltens erstes Low Budget Hotel, das Manfred Hinterberger und Alex Meder in der Rödlgasse ...

Urban
Im Reich der guten Fee

Ein bisschen kommt man sich vor, als würde man das Reich der guten Fee betreten. Während mir draußen der kalte Jännerwind bei minus elf Grad um die Ohren pfeift, empfängt mich in Marina Wattecks Wohnung behagliche ...

Kultur
Im Kinohimmel …

… findet man sich buchstäblich bei Luigi Cozzis quietschbunter Hommage an den großen Filmpionier Georges Méliés, „Blood on Méliés’ Moon“. Cozzi, bei uns eher unbekannt, in Italien gefeierter Kult-Regisseur, -Autor und ...