MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Winzerinnen

Text Johannes Reichl Ausgabe 09/2018

Ganz ehrlich – es war überfällig, dass endlich auch Frauen St. Pölten so richtig einschenken, und 2019 ist es endlich soweit. Erstmals wird der Hauptstadtwein nämlich nicht von einem Winzer, sondern von Winzerinnen gekeltert, sogar von gleich vier weinaffinen Damen. Victoria Kugler vom Weingut Kugler am Neusiedler See, Viktoria Preiß von „Weinkultur Preiß“ aus dem Traisental, Michaela Riedmüller vom Weingut Riedmüller aus Carnuntum und Sabrina Veigel aus der Wachau sind die/das Frauenzimmer, und die Hauptstadtwein-Winzerinnen im kommenden Jahr. Die Frauenzimmer kreieren Weine mit dem Geschmack von vier Weinbaugebieten. „Wir lieben es, bei einem Glas Wein zu diskutieren – das verbindet uns und das gemeinsame Studium an der Fachhochschule in Eisenstadt.“ Traditionell ziert ein Schlüsselloch die Etiketten der Frauenzimmer-Weine. Ob auch der noch namenlose Hauptstadtwein 2019 über ein Schlüsselloch in die Weinwelt St. Pöltens blicken lässt – das haben die Frauenzimmer und Tourismuslady Eva Prischl als Auftraggeberin noch nicht verraten.