MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

„Presse“mann für NÖN

Text Johannes Reichl Ausgabe 09/2017

Karl Ettinger ist neuer NÖN-Chefredakteur. Sein bisheriger Vorgesetzter, „Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak, streute dem scheidenden Kollegen Rosen. „Seit mehr als 30 Jahren begleitet der Oberösterreicher als leitender ‚Presse‘-Innenpolitik-Redakteur kompetent, seriös und mit nicht nachlassendem Elan die Auf und Abs der heimischen Innenpolitik.“
Nun wird er sich vermehrt jenen der Landespolitik widmen. Sein Stellvertreter wird Daniel Lohninger. Er war der klare Favorit der Kollegenschaft auf den Chefposten – die Redaktion hat ein Vorschlagsrecht – die Herausgeberseite wollte aber eine externe Lösung, was ein alter Pressehaus-Insider nüchtern kommentierte: „Dr. Gudula Walterskirchen vermittelt der NÖN-Redaktion nach drei Jahrzehnten das völlig ungewohnte Gefühl einer Herausgeberin mit Richtlinienkompetenz.“