MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter

Geschichten vom Scheitern

Text Johannes Reichl Ausgabe 12/2016

Scheitern ist in unserer Gesellschaft ein No-Go. Wer gesteht schon freiwillig ein, dass er mit einem Vorhaben keinen Erfolg hatte? Umso bemerkenswerter, dass ein aus Mexiko kommendes Veranstaltungsformat nun auch St. Pölten erreicht hat, als eine von nur vier Städten in Österreich und eine von 150 Kommunen in 50 Ländern auf der ganzen Welt. „Fuckup Nights“ nennt sich der Spaß, bei dem Gründer darüber berichten, wie sie mit Misserfolgen umgehen. Motto: „Fall. Learn. Repeat.“ Und hab’ keine Angst, darüber zu sprechen. Das dient als Therapie, bietet den Zuhörern interessante Einblicke und hat Lerneffekt. Denn „es ist langweilig, wenn mir alle erzählen, wie gut alles läuft. Spannend wird’s, wenn Schwierigkeiten überwunden werden“, so Initiatorin Salome Wagner, „das bringt Erfahrung fürs Leben!“ So geschehen im  CoWorking-Space „Business & Quartier“ von Nicole Achleitner und Sonja Heitzenberger am Glanzstoffareal.