MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Urban
Steuermann mit Weitblick

Gernot Kohl ist Baujahr 1970 und wurde in Waidhofen/Ybbs geboren, verbrachte aber seine Volksschulzeit in Eisenerz, wohin die Familie zog „weil der Papa dort Förster war.“

Urban
„Wir ham‘ den Blick in der Zukunft!“

So kann man sich täuschen. Als ich an einem trägen Augusttag bei 30 Grad im Schatten eine verwaiste Fachhochschule erwarte, weil die Studenten im mehr oder weniger wohlverdiensten Urlaub weilen, laufen mir in der Aula ...

Urban
Maßmode

Ein einzigartiges Integrationsprojekt etabliert sich erfolgreich in der Landeshauptstadt: Die Kattunfabrik. 15 Schneider aus vielen verschiedenen Ländern sind hier am Werken, lernen dabei die deutschen Fachbegriffe für ...

Urban
Bahn boomt

Bahnfahren ist In – das beweisen die neuesten Zahlen der ÖBB. Um beachtliche 19 Prozent mehr Fahrgast-Kilometer verbuchte die Bahn im ersten Quartal auf der Strecke St. Pölten - Wien. Weil der St. Pöltner Hauptbahnhof ...

Urban
Die schweigende Mehrheit?

Um ihren Ruf wird die tschetschenische Bevölkerung St. Pöltens kaum jemand beneiden. Neben Problemen am Bahnhof, die sich mittlerweile weitgehend gelegt haben, sind Menschen tschetschenischer Herkunft kürzlich erst ...

Urban
Die Hintertür bleibt geschlossen

Thomas Wolfsberger hat aktuell den vielleicht undankbarsten Managerposten der Stadt. Der St. Pöltner Finanzchef „darf“ den Finanzausgleich, welcher heuer in seiner aktuellen Form ausläuft, mitausverhandeln. Ein Ritt ...

Urban
Urbane Visionen

Das Duo Christine Gegenbauer und donhofer. hat die 2.000-Seelengemeinde Karlstetten im Kunstprojekt „Karlopolis“ zur Großstadt gemacht. In vier Tagen ist so einiges vom Spiel mit der Utopie in die Realität geswitcht. ...

Urban
Wir müssten nur wollen

Wenn Sie sich für Lokalpolitik interessieren, dann tun Sie sich in St. Pölten schwer. Was hat der Gemeinderat beschlossen? Wer stimmte dagegen? Mit welchem Argument? Wenn es um Transparenz geht, ist St. Pöltens Politik ...

Urban
„Mithalten ist gar nicht das Thema!“

10 Jahre und kein bisschen leise – und das ist im hartumkämpften Privatradio-Sektor alles andere denn einfach. Radio Arabella, mit Sitz in St. Leonhard am Forst, hat das Kunststück zuwege gebracht. Wir sprachen mit ...

Urban
Verunsicherung durch Migration

Das diesjährige Symposium Dürnstein beschäftigte sich mit der Frage „Vertrauen in unsicheren Zeiten“. Univ. Prof. Gudrun Biffl setzte sich mit der Frage „Verunsicherung durch Migration“ auseinander. Anbei ihr Vortrag in ...