MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Szene
Stangen-Tanz

Früher fand man sich räkelnde Frauen an Stangen in einschlägigen Etablissements – heute ist es DIE neue Trendsportart, die mittlerweile auch St. Pölten erreicht hat. MFG schickte Redakteurin Tina Reichl zur Poledance ...

Szene
Vom Fünf-Uhr-Tee zum Frequency - Serie 2. Teil

Wir befinden uns in den 50er Jahren, der Krieg und die darauf folgenden Hungerjahre sind vorbei, die Trümmer beseitigt, Österreich ist frei. Das Jahrzehnt steht ganz im Zeichen von Aufschwung und Wachstum, der allgemeine ...

Szene
Is this the end?

Bauchklang gilt als Aushängeschild der St. Pöltner Musikszene, auf Grund der Gerüchte zu einer Auflösung der Band wollte es das MFG Team genau wissen. Wir trafen BK vor ihrem Auftritt in der alten Linzer Tabakfabrik zu ...

Szene
Dixieland goes STP

Vor einem Jahr hat Mastermind Reinhold Gansch mit einer Schar gleichgesinnter Vollblut-Musiker aus St. Pölten und Umgebung „Dixiefritz & The Hippolyt Stompers“ gegründet. Die größte Überraschung: Auch die junge Crowd ...

Szene
Frischer Wind, wo es mal gestunken hat...

Seit 2012 nutzt die NDU eine leer stehende Halle der ehemaligen Glanzstofffabrik unter dem Namen „NDU Factory“ und machte sich zuletzt im Rahmen des Symposiums „Maßstab Mittelstadt“ über Realität und Zukunft des ...

Szene
Camo & Krooked

Eine Woche nach dem Hl. Nikolaus und Krampus besucht ein mit ähnlich bekanntes Duo St. Pölten: Am 13.12. kommen Camo & Krooked ins Warehouse!

Szene
Hollywood-Diva?

Weil in ihren Augen die aktuelle Punk-Szene der Hauptstadt vor sich hingrundelt, „war es an der Zeit, der viel zitierten ‚STP Rockcity‘ wieder mehr Punkrock einzuhauchen!“ Die Antwort der Herren „Hurricane Harry“, „ZZ ...

Szene
Die Kaserne

Wie sang weiland Wolfgang Ambros im Song „Tagwache“: „Links um, rechts um schallt es schroff, über den Kasernenhof - grau in grau, wohin i schau.“ Norbert „ImmerfüreinecooleIdeegut“ Bauer wird im Falle der ehemaligen ...

Szene
Wirt und mehr...

St. Pöltens ältestes Beisl feiert seinen 25. Geburtstag. Narrnkastl-Gastronom Otto Schwarz über sein Erfolgsrezept und warum er seine aktive Politkarriere nicht verlängert hat.

Szene
Wassermusik

Seit 2009 geht der Wassermann in St. Pölten um. Rein musikalisch, versteht sich. Da ist nämlich eine Band umtriebig, die aus den Flüssen der Vergangenheit und Gegenwart gleichermaßen schöpft und der man getrost eine ...