MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Meinung
Weiter gehts

Zwei Durchgänge einer Bundespräsidentenwahl und die St. Pöltner Gemeinderatswahl liegen hinter uns, dennoch komme ich Ihnen hier schon wieder mit Politik – sorry! Matthias Stadlers SPÖ nimmt, um ein Mandat gestärkt, die ...

Meinung
Wegwerf-Kaiser

In welch dekadenter Welt leben wir eigentlich. Da wird doch tatsächlich Werbung gemacht, die uns motivieren soll, Lebensmittel nicht wegzuwerfen. Die uns zeigt, dass ein altes Semmerl noch zu was gut ist. Wissen wir ...

Meinung
Don´t forget

Die beste Mutter ruft an und erzählt vom Besuch meiner besten Schwiegermutter. „Stell dir vor! Zuerst vergisst sie ihre Tasche, bemerkt es aber gleich und fährt nochmal zu mir zurück. Dann bekomm ich einen Anruf. Sie ...

Meinung
Alles Theater

Beinahe erschrak der Schreiber dieser Zeilen ein wenig, als er weit nach Einbruch der Dämmerung eine Gruppe Menschen in der Innenstadt sah, die gekleidet waren, als kämen sie direkt aus dem 19. Jahrhundert. Die Annahme, ...

Meinung
St. Brutus?

Als der ehemalige Bundeskanzler Werner Faymann in seiner Abschiedsrede davon sprach, den Rückhalt in der eigenen Partei verloren zu haben, konnte man erkennen, dass er traurig in Richtung St. Pölten blickte. War es doch ...

Meinung
Lieber Sommer!

Lieber Sommer, zeig mir, was du kannst. Lass mich mit meinem Hund am Traisenstrand liegen, mit meiner Frau zu den Nackerten am Ratzersdorfer See gehen. Mit meinen Kindern will ich grillen, es soll bratwürsteln und ...

Meinung
Die Stunde der Populisten

Es ist vielsagend, wenn die 90-jährige Grande Dame Österreichs, Lotte Tobisch, die in behüteten aristokratischen Verhältnissen aufwuchs, dann aber die ganze Wucht und Armut des Krieges erfahren musste, als DEN großen ...

Meinung
In was für einer Stadt leben wir eigentlich...

… in der aktuell die originellsten Stadtkampagnen seit Jahren laufen. Während die städtische Werbung für den LUP mit Slogans wie „Luping mit dem Bus?!“ noch neutral daher kommt, ist die zweite Teil des ...

Meinung
Wer die Wahl hat

Sie ziehen sich, die Tage bis zur Gemeinderatswahl. Harte Prüfung für Menschen wie mich, deren Bekanntenkreis weltanschaulich etwas verteilt ist. Manche unserer Freunde/innen sind ja seit Wochen vor lauter Aufregung kaum ...

Meinung
Wir wählen

Wir wählen unentwegt, und es ist uns sehr wichtig. Fahre ich über die Mariazellerstraße in die Stadt oder über die Josefstraße. Gehe ich dort ins Schubert oder ins Wellenstein, Caffè Latte oder Cappuccino. Wir wissen ...