MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Meinung
In was für einer Stadt leben wir eigentlich...

… in der sich derzeit zahlreiche „Staatsverweigerer“ verantworten müssen. Was beim ersten Hinsehen mit etwas gutem Willen womöglich als romantisch-rebellische Widerborstigkeit gegen das oft gescholtene „System“ ...

Meinung
Greisengymnastik

Wenn einer so  in die Jahre gekommen ist wie ihr Kolumnist, dann erscheint es für ihn höchst angemessen, nun doch nachzudenken über so was wie mentale Greisengymnastik. Nicht über das Animieren des Trizeps oder das ...

Meinung
WIE VERDÄCHTIG

Die St. Pöltner SWAP-Causa beschäftigte die „Zentrale Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen und Korruption“ (WKStA) seit mehr als einem Jahr. Als Reaktion auf den zwischen Stadt und Raiffeisen ...

Meinung
Are you ready?

Es ist mein freier Tag. Alles ist möglich. Ich könnte etwas Hausarbeit machen, den Rasen mähen und mich dann, wenn alles fertig ist, in den Liegestuhl legen. Ich könnte dann die letzten zehn Ausgaben der Woman lesen ...

Meinung
Mitternachtskino mit Schnaps

Ist es Ihnen vielleicht schon aufgefallen? Kino ist so spannend wie schon lange nimmer. Nein, ich red‘ jetzt nicht vom gefühlten 10.000. marvellösen Superhelden-Blockbuster für Kostümfetischisten oder der Millionsten ...

Meinung
MAMA-LOS

Anna liebt ihren Job. Und: Anna freut sich auf ihr ungeborenes Kind. Schön, nicht? Nix da, sagt der Gesetzgeber. Doppelt gefreut ist einmal zu viel. Entweder schwanger sein oder arbeiten gehen, das steht dir zu als Frau, ...

Meinung
Mit Sicherheit

St. Pölten hat seit Anfang Mai einen neuen Sicherheitsbeauftragten. Der SPÖ-Politiker Ewald Buschenreiter hat diese Aufgabe übernommen – und diese neue Position sei auch unbedingt notwendig, wie der Kurier schreibt: ...

Meinung
Geduld

Realität ist, dass keiner von uns seit den Flüchtlingsproblemen auch nur einen einzigen Euro weniger verdient oder einen Knödel weniger zum Schweinsbraten hat. Ich lese auf Facebook luftschnappende Hysterien über ...

Meinung
DIE MAUERN NIEDER – mehr Gerechtigkeit für St. Pölten?

GEORG RENNERDer Wilhelmsburger ist ab Juli Journalist bei „Quo vadis veritas“.Wie eng Pragmatik und Absurdität in der Kommunalpolitik zusammenliegen.Wenn in der Politik die Rede von „Kooperation“ zwischen zwei Ebenen ...

Meinung
UTOPIA ST. PÖLTEN – NIEDERÖSTERREICHs HAUPTSTADT 2050

GEORG RENNERDer Wilhelmsburger ist Redakteur des Nachrichtenportals NZZ.at„Vor 30 Jahren dachte man noch, die Ostregion werde schrumpfen.“„Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen“ geht das ...