MFG - Das Magazin
St. Pöltens gute Seite

Facebook Twitter
Kultur
THOMAS AIGNER: Alles ist Geschichte

Als Kind wollte Thomas Aigner eigentlich Privatdetektiv werden, „das war mir dann aber doch zu gefährlich“, lacht er. Stattdessen verschlug es ihn in einen gar nicht so artfremden Beruf: Er wurde Leiter des ...

Kultur
VON DER KUNST, SICH NICHT GANZ AUSZUZIEHEN

Burlesque kann so viel sein: zart, sexy, komödiantisch, erotisch, feurig, dramatisch ... aber auf jeden Fall ist es ein Showtanz, dem das Teasen, die Kunst der Verführung inne liegt – und doch bleibt am Schluss das ...

Kultur
Wein.Kunst.Lokal.

Kennen Sie die Schnittmenge aus Weingenuss, Radsport, bildender Kunst und Stevie Ray Vaughn? Antwort: Haydn. Michael Haydn. Mit der Lizenz zur Ausschank. Mit seinem Geschäft „Most.Wein.Edelbrand“ am Herrenplatz ...

Kultur
Kulturhauptstadt Europas

Bregenz, Villach und Wels haben sich in Sachen Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 schon in Stellung gebracht. St. Pölten hingegen bleibt wie bisher vage: Interesse ja, etwa auch in Form einer Kulturachse ...

Kultur
Yutaka SADO – Wie Zauberei

Yutaka Sado war Assistent bei Leonard Bernstein und Seiji Ozawa. Nun ist der 53-jährige Japaner Chefdirigent des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich, das er zukünftig auf den internationalen Konzertbühnen etablieren ...

Kultur
THOMMY TEN & AMÉLIE – MENTALMAGIE MADE IN STP

Sie haben geschafft, was 30 Jahre kein anderer vor ihnen erreicht hat: Thommy Ten & Amélie van Tass belegten im Juli bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in Rimini den ersten Platz in der Sparte „Mentalmagie“ und ...

Kultur
Reiselektüre

Wenn es das Wort Multitasking noch nicht gäbe – für Althea Müller müsste man’s erfinden. Die Chef-Textarin (!) von Wild Publics, CityFlyer-Macherin, Planet Music-Komplizin, Reisende und langjährige MFG-Redakteurin hat ...

Kultur
Fröhlicher Holmes

Alles beginnt mit Glockenschlagen im Hintergrund und der Befürchtung eines zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten Mannes: „Ich werde heute sterben. Ich will nicht sterben ...“ Und schon ist man mittendrin in Thomas ...

Kultur
Gib dir die Bohne

Wenn man das EMMI in der Linzerstraße betritt, steigt einem für gewöhnlich der anregende Geruch frischen Kaffees in die Nase. Geht man dann ein Stück weiter ins Hinterzimmer, findet man auch die Antwort darauf: Felix ...

Kultur
Am liebsten nackt!

Sie ist nicht nur Obfrau der Literarischen Gesellschaft St. Pölten, sondern vertritt St. Pölten auch als bildende Künstlerin in der US-Partnerstadt Altoona. Sie hält (pseudo-)intellektuelles Wischiwaschi für ...